…und er muss immer noch weg…


TB_logos__light_horizontal

…und er muss immer noch weg…

Er muss weg? Martin Kind? Ja, sicher. Aber darum soll es in diesem Text nicht gehen.

7 Punkte aus den letzten 3 Spielen, läuft doch alles wunderbar!

Ich sehe das nicht so, aber betrachten wir doch einfach mal unsere bisherige Saison.

Diverse Testspiele:

Kaum Tore, schwache Ergebnisse, kein Spielfluss. So lässt sich die Vorbereitung schnell zusammenfassen.

„Sind doch nur Testspiele!“ – Ja, es sind nur Testspiele, aber sie haben deutlich gezeigt, was sie für eine Aussagekraft haben. Die Pflichtspiele knüpften nahtlos an die Testspiele an.

  1. Runde DFB-Pokal: Kassel – Hannover 0:2 Ok, es ist Pokal. Dort tun sich viele Profivereine schwer. Spielerisch war es dennoch ein Armutsszeugnis. Im Endeffekt war es mir wichtiger die 2. Runde zu erreichen, als ein tolles Spiel zu sehen. Daher war es dann schon ok. Was zählt ist die Bundesliga.

Nun ging es in das Kerngeschäft, die Bundesliga.

  1. Spieltag: Darmstadt – Hannover 2:2 Schon bei der Bekanntgabe des Spielplans habe ich mich über diese Ansetzung geärgert. Bei einem Aufsteiger am 1. Spieltag zu spielen, der bis in die Haarspitzen motviert ist, ist mehr als undankbar. Aber sei es drum. Trotzdem habe ich von unserer Mannschaft erwartet, dass sie 3 Punkte aus Darmstadt mitnimmt. Der Qualitätsunterschied sollte dafür doch reichen, oder?Es kam wie es kommen musste. Intensiver Spielverlauf, eigene Ecke, Gegenzug, Tor Darmstadt. Das darf nicht passieren! So ging es dann die 2. Halbzeit, es war ja noch alles drin, was ist schon ein Tor? Erdinc auf Benschop, schöner Schuss. 1:1. 48. Minute. Der Glaube an den Sieg war wieder da. Das muss doch jetzt einen richtigen Schub geben! Denkste. Riesenpatzer von Albornoz, wieder Heller, wieder Führung für Darmstadt. Kurz danach fiel dann auch schon wieder der Ausgleich durch ein Eigentor. Und dann kam der Moment, den ihr wahrscheinlich auch noch alle in Erinnerung habt, der Elfmeter von Erdinc. Dieser Elfmeter war ein ganz großer Witz, erinnerte mich an den Elfer von Joselu gegen Hamburg. Der gefoulte soll eben nicht selbst schießen, schon gar nicht, wenn er sich selbst (?) so einen großen Druck macht.Naja, der erste Punkt gegen den Abstieg ist geholt. Und das sollte auch vorerst der letzte bleiben.
  1. Spieltag Hannover – Leverkusen 0:1 Was beschreibt dieses Spiel am besten? Ideenlos trifft es wohl. Wir gerieten relativ früh in Rückstand, da Calhanoglu gegen uns mal wieder einen Freistoß versenkt hatte. Danach kam von uns im restlichen Spielverlauf so gut wie gar nichts. Ich erwarte keinen Sieg gegen Leverkusen, aber ich erwarte, dass man sich gegen eine Niederlage stemmt und alles versucht, um diese zu verhindern. Davon war absolut nichts zu sehen. Wir können uns bei Zieler bedanken, dass es beim 0:1 geblieben ist. Das Torverhältnis könnte noch wichtig werden…
  1. Spieltag Mainz – Hannover 3:0 Wow. Gegen Mainz hatte ich mir zumindest einen Punkt ausgrechnet. Aber so? Gegen Leverkusen waren wir noch ideenlos, jetzt waren wir absolut chancenlos. Spätestens nach dem 2:0 war das Spiel gelaufen. Wir waren so abgrundtief schlecht.Absteiger. Da kam es mir zum ersten mal über die Lippen.
  1. Spieltag: Hannover – Dortmund 2:4 Sowas sind eigentlich unsere klassischen Momente. Gegen Gegner auf Augenhöhe verlieren wir, der Trainer scheint auch schon zu wackeln und dann kommt ein Gegner, der in ganz anderen Spähren schwebt.Was machen wir? Naja, wie immer halt. Wir spielen gut mit, es sieht schon gar nicht so schlecht aus, verlieren tun wir natürlich trotzdem. Aber Hoffnung! Hoffnung ist da. Meist aber auch nur bis zum nächsten Spieltag. Sowar es auch nach dem Spiel gegen Dortmund.Damit zum nächsten Spieltag…
  1. Spieltag: Augsburg – Hannover 2:0 Nun gegen Augsburg. Gegen die hat bisher noch überhaupt keiner verloren! Und wir haben noch nie Gegen Augsburg verloren! Hier hat Fronzeck seinen ersten Sieg für uns geholt! Da muss doch was gehen!Nee. Gute halbe Stunde gespielt, 2:0 für Augsburg und auch das Spiel war schon wieder gelaufen. Wie will man mit dieser Mannschaft die Klasse halten? Geschweige denn mal ein Spiel gewinnen?
  1. Spieltag: Hannover – Stuttgart 1:3 Das Duell der Stümpertruppen. Wir begannen ganz gut. 1:0 Karaman, den ich für gar nicht so schlecht halte wie viele andere, jetzt wird es was! So weiterspielen und das 2. machen!War auch wieder nix. Im direkten Gegenzug das 1:1, dann das 1:2. Wie wir uns da haben ausspielen lassen. Schülermannschaft. Im Laufe des Spiels gab es dann viele Fehlpässe auf beiden Seiten, die nicht-Qualität war schon deutlich zu erkennen. Also gab es auch gegen die bis dahin sieglosen Stuttgarter eine Niederlage. Eine verdiente.
  1. Spieltag Wolfsburg – Hannover 1:1 Oh, er ist immer noch da? Hm. Vielleicht war die Zeit zu knapp, Englische Woche und so. Gegen Wolfsburg ist sowieso nichts zu holen. Danach ist er dann weg.Ich fühlte mich an das Spiel gegen Dortmund erinnert; wir spielten gut mit, ließen nicht wahnsinning viel zu und irgendwann fiel dann eben das 1:0 für Wolfsburg, dann wird es wohl jetzt seinen geregelten Gang nehmen. Denkste. Tolle Vorlage von Schmiedebach auf Kiyotake, der den Ball perfekt annimmt und direkt abschließt. Riesentor! Und es blieb beim 1:1. Für die Moral war das sicher ein wichtiger Punkt, aber langsam sollten wir auch mal ein Spiel gewinnen.
  1. Spieltag: Hannover – Bremen 1:0 Oder auch Not gegen Elend. Not hat gewonnen. Dank des goldenen Tores von Salif Sane und einem überragenden Ron-Robert Zieler. Da war er also, unser erster Sieg. Spielerische Armut, Defensiv halbwegs gut stehen und hinten einen Weltmeister haben. Ich glaube nicht, dass wir mit dieser „Taktik“ die Klasse halten können.
  1. Spieltag: Köln – Hannover 0:1 An dieses Spiel werdet ihr euch sicher noch alle gut erinnern. Ist schließtlich noch keine Woche her. Handrösen besorgte uns mit seinem „Tor“ den Sieg. Viel wurde darüber diskutiert. Nur kurz: Ich hätte mich nicht anders verhalten als Anderasen. Dazu ist schon so viel geschrieben worden, dass ich es dabei belasse.Besonders gefallen hat mir die giftige 2. Halbzeit, insbesondere das Privatduell Modeste vs. Zieler. Wir standen defensiv wirklich wieder recht gut, nach vorne kam aber auch wieder kaum was, ach und hinten drin hatten wir mal wieder einen überragenden Weltmeister. Ich glaube nicht, dass das für den Klassenerhalt reichen wird. Klingt nach einem Déjà-vu , oder?

Warum meine ich also, dass Fronzeck trotzdem weg muss? Läuft doch inzwischen?! Naja. Wie haben wir die Punkte denn geholt? Viel Glück, viel Zieler. Das wird auf Dauer nicht reichen. Wir werden so wohl kaum noch enorm viel Spiele gewinnen. Gerade in der Offensive kommt viel zu wenig, aber von wem soll es auch kommen? Fällt Kiyotake aus, dann ist unser Ofen aus.

Ich mache sowohl Dufner als auch Fronzeck für die Kaderplanung verantwortlich. Ich erwarte von Trainer und Sportdirektor, dass ein Kader zusammen geplant werden MUSS. War es so? Ich denke schon. Setzen 6. War es etwa nicht so und die Qualität wurde einfach falsch eingeschätzt? Ebenso setzten 6.

„Umbruch“ – Wo ist das ein Umbruch, wenn eine Neuverpflichtung in der Startelf steht? Wenn man nach den Transfers geht haben wir jede Saison einen Umbruch, andere Vereine auch. Komisch dass die nicht so viel zeit brauchen.

Ein Kader bei dem ich keine Weiterentwicklung sehe, höchstens in der Defensive ist einfach schlecht. Ein Kader bei dem Andreasen immer wieder im RM spielen muss ist einfach schlecht. Ein Kader, der nach einem Ausfall von Kiyotake nichts mehr auf die Kette bekommen würde ist einfach schlecht.

MF hat schon Aachen, Bielefeld und Gladbach erfolglos trainiert und das wird hier auch so sein.

In der Winterpause muss richtig Geld in die Hand genommen werden, um das Schlimmste zu verhindern. Ich hoffe Frontzeck (wenn er dann noch da ist) wehrt sich nicht wieder so gegen Neuverpflichtungen. Auch er dürfte doch mittlerweile einsehen, dass wir keine große Qualität besitzen.

So, jetzt steht gleich das Spiel gegen Frankfurt an. Vielleicht werde ich eines besseren belehrt und 96 spielt gut und wir gewinnen 3:0. Das wäre doch schön.

Gib uns ein Like und Folge uns
19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.