Hier will niemand in die Europa League


Vor dem Gastspiel der Mainzer am Samstag in Hannover, stellte sich Isa meinen Fragen

Liebe Isa, vielen Dank für deine Zeit. Seit wann und warum bist du 05erin?

05erin bin ich wohl seit den frühen 2000ern. Die Frage nach dem „Warum“ muss ich ziemlich oft beantworten, denn eigentlich ist es ziemlich ungewohnt aus der Region um Trier zu kommen und dann ausgerechnet Mainzerin zu werden. Im absoluten FCK Umfeld hat man es hier doch ganz schön schwer. Mit meinen Eltern war ich früher oft beim KSC, doch gefunden habe ich mich da nicht. Ganz anders, als ich im Fernsehen die Spiele der Mainzer gesehen hab. Mannschaft, Stimmung und (zugegeben) auch Klopp haben mich einfach gepackt und ich habe in Mainz 05 meine große Liebe gefunden.

1:0 in Ingolstadt verloren. 1:0 gegen Gladbach gewonnen. Wie beurteilst du euren Start in die Rückrunde?

Der Start gegen Ingolstadt war, ähnlich wie in der Hinrunde, schrecklich. Das Spiel der Schanzer liegt den Mainzern einfach gar nicht und hat den schlechten Eindruck aus der Hinrunde mitgenommen. Gegen Gladbach hatte ich schon große Bedenken, die Borussia hat eine qualitativ sehr gute Mannschaft. Aber unsere Jungs haben souverän gespielt und hatten an diesem Tag auch das nötige Glück um das Spiel zu gewinnen.
Hätte mir vorher jemand gesagt „3 Punkte aus den ersten beiden Spielen“, hätte ich dankend angenommen. Daher bin ich zufrieden.

Thomas Tuchel hat intensiv an Yunus Malli gebaggert. Gut, dass er geblieben ist?

Yunus ist enorm wichtig für die Mannschaft. Ich kritisiere ihn oft, vor allem seinen fehlenden Abschluss, aber alles ins allem braucht ihn die Mannschaft auf dem Platz. Die Rückrunde wird seinen Wert sicher noch steigern und im Sommer wird er uns dann wohl wirklich verlassen.

Wie geht es Leon Balogun? Was hältst du von dem Ex-96er?

Er hatte es in der Hinrunde teilweise wirklich schwer. Ich hatte den Eindruck, dass er den Anschluss ein bisschen verloren hatte, aber prinzipiell sehe ich ihn gern auf dem Platz. Seine Schnelligkeit ist wohl seine größte Stärke.

Kurz vor Toresschluss habt ihr noch einen neuen Spieler verpflichtet. Den Namen des abgebenden Vereins lassen wir hier mal weg. Was erwartest du von Emil Berggreen?

Der Transfer von Berggreen ist ja etwas in der Kritik, da er verletzt ist bzw. war und dieser Transfer etwas seltsam wirkt. Auch ich finde es komisch, Flo Niederlechner abzugeben und einen ähnlichen Spieler zu holen. Aber ich lasse mich gern überraschen. Es wird auf jeden Fall schwer, an Muto vorbei zu kommen.

Zwei Punkte weg von Europa, acht vom Relationsplatz. Blick geht nach oben oder?

Nach unten. Ganz klar. Der erste Spieltag der Rückrunde hat gezeigt, wie eng alles nochmal werden kann bzw. ist. Wir haben aktuell zwar den stärksten Kader, den Mainz je aufstellen konnte, aber wie gesagt: 3,4 schlechte Spiele und du bist mittendrin im Abstiegskampf. Außerdem: Nach den letzten Jahren – hier möchte niemand in die Euroleague.

Was ist für euch diese Saison drin?

Ein einstelliger Tabellenplatz ist definitiv im Bereich des Möglichen. Platz 10 und kein negatives Torverhältnis wären aber auch super.

Im Hinspiel hat Mainz Hannover phasenweise vorgeführt. Was erwartest du für das Rückspiel?

Ich rechne nicht mit einem einfachen Spiel. Zu Beginn der Hinrunde war noch alles offen, jetzt steht Hannover ganz unten drin und wird wohl um jeden einzelnen Punkt kämpfen. Außerdem tut Mainz sich mit Gegnern dieser Art ziemlich schwer.

Wie beurteilst du aus der Ferne Hannover 96?

Ich finde es erstaunlich, was in den letzten Jahren in Hannover passiert ist. Auf mich wirkt es, als hätte jemand die Kontrolle verloren und man würde nun einfach in der Bundesliga taumeln. Mit wenig Richtung und wenig klarer Linie. Der sehr knappe Klassenerhalt im letzten Jahr war eigentlich ein Weckruf, aber ich habe nicht den Eindruck, dass Lösungen gefunden wurden.

Ist der Effekt des Trainerwechsels schon verpufft?

Ich frage mich eher: Gab es diesen Effekt überhaupt?

Zum Schluss: Dein Tipp bitte.

2:2

Gib uns ein Like und Folge uns
19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.