Hält die 96-Serie? 16 Jahre im Unterhaus ungeschlagen in Fürth – Der Vorbericht


Hannover – Am Montag startet Hannover 96 nicht schön aber erfolgreich in die Rückrunde. Durch das 1:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern erklimmen die „Roten“ die Tabellenspitze. Am Freitag geht es direkt weiter. Auch bei den Franken von Greuther Fürth will das Team von Daniel Stendel erfolgreich sein.

Eine starke Gemeinschaft: Das Team von Hannover 96. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.


Historie in der 2. Bundesliga

Greuther Fürth wartet seit Dezember 2000 auf einen Heimsieg gegen Hannover 96 in der 2. Bundesliga. 96 ist dementsprechend so etwas wie der Angstgegner der Kleeblätter. Der Punkteschnitt beträgt aktuell nur 0,77. Insgesamt gab es 13 Spiele, von denen die Franken nur zwei gewinnen konnten. Hannover entschied sieben Partien für sich. So auch das Hinspiel, das mit 3:1 siegreich beendet wurde. Vier Duelle blieben bisher hingegen ohne Sieger. Top-Torjäger der Partie sind Dieter Schatzschneider und Jiri Kaufman (beide 96) mit jeweils vier Toren.


Aktuelle Form

Fürth ist derzeit ein absolutes Durchschnittsteam. In der aktuellen Formtabelle belegen die Kleeblätter Rang zehn. Die Bilanz ist mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage völlig ausgeglichen. Der Rückrundenauftakt ging mit 1:2 bei 1860 München verloren. Trainer Janos Radoki empfängt Hannover mit Respekt. „Sie haben ein unheimliches Offensivpotenzial. Sie wollen aufsteigen, wir brauchen nicht darüber zu reden, wer der Favorit ist. Wir müssen Leistung und Erfolg zusammenbringen“, so der 44-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Zu Gast ist ja auch das derzeit absolute Spitzenteam. Kein Team holte in der 2. Bundesliga mehr Punkte aus den letzten fünf Spielen, als Hannover 96. Deswegen führen die „Roten“ die Formtabelle mit drei Siegen und zwei Unentschieden an. Zuletzt startete man mit einem 1:0-Erfolg über den 1. FC Kaiserslautern in die Rückrunde. Ganz zufrieden war Cheftrainer Daniel Stendel mit dem Spiel indes nicht: „Das war am Montagabend nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben“, erklärte Trainer Daniel Stendel auf der Pressekonferenz vor dem Gastspiel bei den Franken. Der Coach weiter: „Hinsichtlich der nächsten Spiele gilt es, defensiv wie offensiv wieder kompakter aufzutreten und die Räume enger zu machen.“


Personal

Sorgenfalten auf der Stirn des Heimtrainers in Bezug auf den Kader. Jurgen Gsajula, Veton Berisha, Sercan Sarerer, Marius Fink, Nicolai Rap und Zlatko Tripic fallen für das Spiel aus. Zusätzlich stehen hinter dem Einsatz von Ante Vukusic und Robert Zulj noch Fragezeichen. Dafür dürfen die Winterneuzugänge Johannes van den Bergh und Ungarns EM-Fahrer, Adam Pinter, in der Startelf erwartet werden.

Bei 96 fällt Kapitän Manuel Schmiedebach weiter aus. Waldemar Anton ist dagegen von seiner Grippe genesen und kehrt in den Kader zurück.



Das sagen die Buchmacher – Die Wettquoten:

Bei bet-at-home lauten die Quoten wie folgt:

   3,35  Remis 3,40    2,05

Dort haben wir für unsere Leser einen 200 Euro-Bonus herausgeholt.

Einfach auf das Banner klicken, den Bonus abholen und auf 96-Sieg setzen. So einfach geht’s:

      1. Einloggen (falls nötig registrieren) und Wettkonto aufladen.
      2. In der Kontoverwaltung auf „Bonus einlösen“ klicken.
      3. Bonuscode BET17 eintippen – fertig!
      4. Direkt danach wandern zusätzlich 50% des einbezahlten Betrags auf Ihr Wettkonto (bis max. 200.00 EUR).

Auch bei bwin ist die Heimmannschaft der Favorit

 3,50  Remis 3,2  2,10

Auch da wartet ein Bonus. bwin verdoppelt die erste Einzahlung bei Neuregistrierung mit einem Bonus bis zu 50,- EUR.

So geht es zum Bonus:

  1. In wenigen Schritten registrieren.
  2. Mindestens 10,- EUR auf das Konto einzahlen.
  3. bwin verdoppelt die Einzahlung bis zu 50,- EUR Bonus.

So könnten sie spielen:

Hannover 96: Tschauner – Anton, Strandberg, Sane, Prib – Bakalorz, Fossum –  Bech, Karaman, Klaus – Harnik

SpVgg Greuther Fürth: Megyeri – Caligiuri, Franke, Gießelmann – Hofmann, Pinter – Narey, Sontheimer,  van den Bergh – Dursun, Freis

Gib uns ein Like und Folge uns
19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.