Andre Hoffmann zurück im 96-Training


Hannover – Mit Andre Hoffmann steht Trainer Daniel Stendel in den kommenden Wochen einen weiteren Defensivspieler zur Verfügung. Der ehemalige U21-Nationalspieler stiegt am Montag wieder ins Mannschaftstraining ein. 

Andre Hoffmann

Mittendrin statt nur dabei:  Andre Hoffmann Trainer wieder mit der Mannschaft. Foto: Hannover 96-Twitter

Rückkehr nach fünf Monaten

Am 15. April stand der Defensivspieler zuletzt in einem Spiel auf dem Platz. Beim 2:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach, durfte der 23-Jährige zwei Minuten mitmischen. Die Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Bundesliga verpasste Hoffmann aufgrund von Verletzungen. Zuletzt setzte ihn eine Knochenhautentzündung außer Gefecht.

Rückstand aufholen

Seit seinem Wechsel nach Hannover, hatte der gebürtige Essener immer wieder mit kleineren und größeren Verletzungen zu kämpfen. Auch deswegen kam er in dreieinhalb Jahren 96 nur auf 48 Pflichtspiele. Jetzt gilt es, den körperlichen Rückstand aufzuholen. Eine Alternative für den Kader wird der Defensivspieler erst nach Erlangung der nötigen Fitness werden können.

Gib uns ein Like und Folge uns
19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.